DER MENSCH IM MITTELPUNKT.

UNTERNEHMEN

PRODUKTE KLINIK (1)

PRODUKTE KLINIK (2)

PRODUKTE KLINIK (3)

PRODUKTE NEWS

STARTSEITE SERVICE TERMINE KONTAKT ANFAHRT KARRIERE & JOBS NEUBAU FIRMENZENTRALE

BEATMUNG

Die klinische und außerklinische Beatmung bildet einen besonderen Schwerpunkt im Produktportfolio von Heinen und Löwenstein.

In der klinischen NIV Beatmung war Heinen und Löwenstein maßgeblich an der Etablierung der akuten nicht-invasiven Beatmung im Krankenhaus beteiligt. Somit können wir unseren Kunden das komplette Sortiment vom einfachen NIV Beatmungsgerät bis hin zum High End Intensivrespirator aus einer Hand anbieten. Das Klinik Portfolio wird durch ein umfangreiches Zubehörangebot aller gängigen NIV Beatmungsmasken, Atemgasbefeuchtung, Inhalationstherapie und Sekretmanagement abgerundet.

Ein komplettes Zubehörprogramm zur Versorgung invasiv und nicht-invasiv beatmeter Patienten rundet unser Angebotsspektrum ab.

KLINISCHE BEATMUNG

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Produkte für den Bereich klinische Beatmung. Um nähere Informationen über eines der Produkte zu erhalten, klicken Sie einfach auf das entsprechende Bild.

ATEMGASBEFEUCHTUNG

HAMILTON H900

Hamilton H900

Ziel war es, einen hochmodernen Atemgasbefeuchter zu entwickeln, der ergonomisch und intuitiv zu verwenden ist und gleichzeitig die Effizienz bei der Beatmung erhöht.

Die wesentliche Innovation beim H900 besteht darin, dass er jetzt nur noch aus zwei Komponenten besteht: der Befeuchterbasis und dem vormontierten wandbeheizten Beatmungsschlauchset, einschließlich Universalanschlüssen, Temperatursensor, Wassernachfüllschlauch, Y-Stück und Befeuchterkammer. Die Regelung erfolgt automatisch oder manuell nach den individuellen Einstellungen des Anwenders.

AIRcon

Atemgasanfeuchter AIRcon

Der Atemgasbefeuchter AIRcon verbindet moderne Technik und innovatives Design zu einer gelungenen Einheit. Das Ergebnis ist optimal physiologisch konditioniertes Atemgas, das die Schleimhäute des maschinell beatmeten Patienten vor Austrocknung schützt und Beeinträchtigungen der mukoziliären Clearance verhindert
Mit dem AIRcon Atemgasbefeuchtungssystem steht ein neues Gesamtkonzept für alle Patientengruppen in Klinik und Heimversorgung zur Verfügung.